Gruppenstundenstart nach den Ferien

 

 

nach den Sommerferien starten wieder die Gruppenstunden der einzelnen Gruppen. Die einzelnen Zeiten der Gruppen werden, sofern sie geändert wurden, gegen Ende der Sommerferien auf der Website und per Mail kommuniziert.

 

Es wird eine neue Gruppe für die 9-10 Jährigen (Kommunionskinder, aber auch gleichaltrige Kinder anderer Religionen) gegründet, der Termin der ersten Gruppenstunde ist Montag der 19.9. um 18 Uhr. An diesem Termin versuchen die Gruppenleiter zusammen mit den Gruppenkindern einen, möglichst für alle passenden Termin zu finden.

 

Viele Grüße und wir hoffen, so viele neue und alte Gesichter wie möglich nach den Ferien zu sehen :)

 

Wer sind wir?

Die KjG Söflingen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendli­chen im Alter von 9 bis 16 Jahren abwechslungsreiche und spannende Freizeitange­bote zu bieten. Die Mitglieder werden in Altersgruppen aufgeteilt und von zwei bis drei Gruppenleitern betreut, welche sich einmal wöchentlich treffen. In den Gruppenstunden wird von sportlichen Aktivitäten über Brettspiele bis hin zu gemein­samen Kochen und Essen so ziemlich alles angeboten, was der Gruppe Spaß macht. Dabei werden die Wünsche der Gruppenmitglieder berücksichtigt und wahrgenommen. Schon früh bilden sich in den KjG-Gruppen Freundschaften, die bis weit nach der gemeinsamen KjG- Zeit bestehen bleiben.

 

Neben den Gruppenstunden gibt es über das ganze Jahr verteilt viele gruppenübergreifende Aktionen. Zum Einen wäre da das alljährliche legendäre Pfingstzeltlager voller Spiel und Spaß. Auf diese eine Woche fiebert jeder KjG´ler und jede KjG´lerin das ganze Jahr hin. Ob beim Singen am Lagerfeuer, beim beliebten Bändeles-Spiel oder beim Sporttag, hier hat jeder seinen Spaß. Darüber hinaus werden die Teilnehmer von unserer exzellenten Küche verköstigt, die wahrliche Meisterwerke der Kochkunst zaubert.

 

Der große KjG-Ausflug, welcher zum Beispiel das Schwimmbad oder das Legoland als Ziel hat, ist ein weiteres Jahres-Highlight. Wo wird der Nächste wohl hingehen? Lasst euch überraschen!

Außerdem wäre der Showabend zu nennen. Nach einem spannenden Jugendgottesdienst treten, nach Speis und Trank, die einzelnen Gruppen mit ihrem selbst entworfenem Programm auf der Bühne auf. Für Spaß ist hier ausreichend gesorgt.

Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Aktionen im Verlaufe des Jahres, auf die ihr euch freuen könnt.

 

Die KJG wird geleitet von dem Leitungsteam, bestehend aus ehrenamtlichen Pfarrjugendleitern, Gruppenleitern und Ämtern (mehr dazu finden sie hier: ) Dabei leitet die Pfarrjugendleitung die KJG, die Gruppenleiter betreuen die Gruppen und die Ämter halten die KJG am Laufen in allen Aspekten. All diese Ämter werden gewählt von den KJG Mitgliedern an der Vollversammlung, die jedes Jahr am 3. Oktober im Pfarrheim stattfindet.

Die KJG existiert durch motivierte Mitarbeiter, die den Kindern und Jugendli­chen das wiedergeben wollen, was sie in ihrer Kindheit und Jugend bekommen haben. Das ist es, was die KJG Söflingen ausmacht.

 

Wir hoffen, euch in den Gruppenstunden und/ oder im Zeltlager begrüßen zu können! Wir freuen uns auf euch!

 

Eure Gruppenleiter, euer  Leitungsteam und eure PJL  ; )

 

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden:

Warum eingentlich KJG?
In dieser PDF-Datei finden sie die Antwort zu dieser Frage
Warum eingentlich KJG.pdf
PDF-Dokument [5.1 MB]
Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© KJG-Söflingen

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.